Willkommen bei der Naturlandstiftung-Hessen e.V.

Veranstaltung "Blühender Kreis Offenbach"

gab es früher nicht mehr Schmetterlinge, Bienen, Hummeln, Käfer und Fliegen? Gibt es ein Insektensterben? Aktuelle Forschungen und Zahlen belegen genau dies. Auch wenn die Ursachen des Insektensterbens vielfältig sind, steht eines klar im Vordergund: Die Lebensräume schwinden. Blühflächen mit Wildpflanzen könne einen kleinen Beitrag zum Erhalt des Lebensraumes sein. Dauerhaft angelegt und extensic gepflegt bieten sie zahlreichen Insetkten ein Zuhause. Hierzu wird es eine Vortragsveranstaltung, vom Umweltamt des Kreises Offenbach, am 11. September 2018 um 18:00 Uhr im Kreishaus Dietzenbach geben. 

Alle weitere Informationen folgen im Sommer 2018